Radiologie
Friedrichshafen

Geschichte der Praxis

Bereits 1956 gründete Dr. Erich Kübler in der Schmidstraße die erste Röntgenpraxis, auf die unsere heutige Gemeinschaftspraxis zurückgeht.

Um den zunehmenden Anforderungen an das Leistungsspektrum einer modernen radiologischen Praxis gerecht zu werden, wurde die Praxis im Laufe der Jahre personell und gerätetechnisch erheblich erweitert.

1987 stieg Dr. Wolfgang Kübler in die Praxis mit ein, fünf Jahre später Dr. Hadmar Michalski. Dem ausscheidenden Praxisgründer folgte 1993 Dr. Rudolf Schierjott. Seit 2007 ergänzt Dr. René Schimke unser Ärzte-Team.

Im Jahr 2012 haben sich Dr. Michalski und Dr. Schierjott in den Ruhestand begeben. Ihre Arbeit wird seither von Dr. Sommergruber und Dr. Weiß fortgeführt, die als neue Partner unser Ärzte-Team bereichern. Seit 2014 unterstützt die Praxis Frau Puye Rommel als erfahrene Fachärztin, um den weiter gestiegenen Anforderungen, vor allem im Bereich der Kernspintomographie, gerecht zu werden.

Im April 2015 verabschiedete sich die Praxis von Dr. Wolfgang Kübler, der die Arbeit von seinem Vater fortgeführt und mit seiner Expertise die radiologischen Aufgaben in Friedrichshafen lange geprägt hat. Das Team der Praxis wird sein Werk mit hohem Engagement und Qualität fortführen.

Praxis Werastr. 22